Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage des Tier- und Naturschutzvereins TierfreundLich e.V.

 

 

Seit 2001 kümmern wir uns um Haus- und Wildtiere. Vom Igel bis zum Wildschwein, vom Hamster bis zum Hund versorgen wir pro Jahr etwa 300 Tiere, die in Not geraten sind. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Arbeit vor.

Aktuelles

23. Oktober 2019

Hallo ihr lieben Leute,

ich bin ein super süßes und verspieltes ca. 3-4 Monate altes weibliches Kätzchen.

Aktuell lebe ich mit zwei kleinen Kindern, einem Hund und einer anderen Katze zusammen. Entweder spielen wir alle zusammen oder ich schlafe inmitten des Trubels.

Aktuell bin ich auf der Suche nach einem neuen schönen Zuhaus, in dem perfekter weise auch eine Katze in ähnlichem Alter lebt. 

Wenn Sie mich kennenlernen wollen, vereinbaren Sie bitte einen Besuchstermin unter: 06404/64637 (Anrufe bitte nur zwischen 17 und 19 Uhr)

21. Oktober 2019

Gesundes Futter gesucht!

Damit wir unsere Wildtiere gesund ernähren können, benötigen wir immer wieder Obst ( Bananen, Trauben, Äpfel, Birnen, Pflaumen, Nektarinen, Beeren); Getrocknete Feigen, Pflaumen, Datteln; Gemüse (Möhren, Kürbis, Mais, Tomate, Paprika, Kartoffeln); Nüsse; Haferflocken oder Müsli; Cornflakes.

Über Spenden würden wir uns sehr freuen!! Vielen Dank!

19. Oktober 2019

Mimi und Momo

Unsere beiden Jungkatzen - Mimi und Momo (männlich) - sind im April geboren. Beide sind noch etwas ängstlich, tauen aber auf, wenn man sich mit ihnen beschäftigt. Die beiden spielen gerne und freuen sich über jedes Leckerchen. Für die beiden Hübschen wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause, ohne kleine Kinder.

Mimi und Momo werden nur zusammen an Katzenerfahrene Menschen vermittelt.

Wenn Sie die beiden kennenlernen wollen, vereinbaren Sie bitte einen Termin unter: 0160 2980995

 


Möchten Sie mehr erfahren?

 

Sie haben eine Frage an unser Team? Oder möchten Sie mehr darüber erfahren, wie sie mit uns zusammenarbeiten können? Wir freuen uns von Ihnen zu hören und helfen Ihnen gerne weiter. 
Bitte beachten Sie dass alle Vereinsmitglieder ehrenamtlich tätig sind und nicht rund um die Uhr erreichbar sein können.

 

Kontakt