Unsere Aufgabe

Nach § 1 Tierschutzgesetz hat „[…] der Mensch aus der Verantwortung für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden […]“ zu schützen.

Genau das machen wir – mit allen Möglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen!

Wir kümmern uns um Haus- und Wildtiere, die hilflos aufgefunden und bei uns abgegeben werden. Mehr über unser ehrenamtliches Engagement erfahren Sie hier.

Aktuelles

Unsere Waschbären und Füchse sind gut drauf

Fallenjagd ist Folter – und KEIN Artenschutz!

2018-08-22-aufruf-zur-demo-fuchs

Es trifft nicht nur Fuchs, Waschbär und andere Wildtiere

2018-08-22-aufruf-zur-demo-katze

sondern auch unsere Haustiere!

Wild- und Haustiere werden bestialisch getötet oder grauenhaft verstümmelt –

SCHLUSS damit!

Wir rufen alle Tier- und Naturfreunde auf, gegen diese barbarische Jagdmethode zu demonstrieren!

Wann?

Mittwoch, 29.08.2018, 17:30 Uhr

Wo?

Gallushalle, Gießener Straße 45, 35305 Grünberg
anlässlich der Veranstaltung der Jägervereinigung Oberhessen „Fakten statt Wunschkonzert Teil 2 – Prädatoren und Artenschutz -“.

Dringend Endstellen gesucht!

Kennst du Waschbären?
Kennst du sie, so wie wir sie kennen?
Nein? Dann lerne sie kennen und lass dich verzaubern von ihrem Charme und ihrer Intelligenz!

Klicke hier um weiterzulesen.

Dringend Pflegestellen gesucht!

Wir suchen Pflegestellen, die eine oder auch mehrere Katzen jeden Alters bis zu ihrer endgültigen Vermittlung aufnehmen. Vielleicht haben Sie ein Händchen für Katzen, ein wenig Zeit und Geduld sowie die räumliche Möglichkeit, vorübergehend ein Tier/Tiere aufzunehmen? Dann stellen Sie sich doch als Pflegestelle zur Verfügung. Weitere Infos hier.

HR zu Besuch bei TierfreundLich

Start typing and press Enter to search